Ihr Augen-OP Tag

Ihr Augen-OP TagAm Augen–OP Tag sollten Sie voller Freude in den Tag starten, denn dies ist Ihr Tag!

Bitte denken Sie am Tag der Augen-OP daran, dass Sie kein Make-Up benutzen. Und haben Sie eine Begleitperson dabei, die Sie wieder heimfährt. Nach der Augen-OP dürfen Sie selbst kein Auto fahren.

Nach dem Erreichen des Augen-OP Zentrums werden Sie von dem netten Behandlungsteam nochmal kurz untersucht und Sie können gerne noch offene Fragen klären.

Die Untersuchungsdaten dienen zum Vergleich mit den Daten aus der Praxis. Hier ist im Regelfall kein Unterschied. Außer Sie haben die Kontaktlinsenpause nicht eingehalten.

Nachdem die Daten genauestens überprüft worden sind, berechnen wir nun am Computer den Abtrag Ihrer Fehlsichtigkeit.

In der Zwischenzeit können Sie noch etwas trinken und dann werden Sie für die Augen-OP vorbereitet. Sie gehen mit einem Mitarbeiter in den Vorbereitungsraum, dort erhalten Sie aus hygienischen Gründen einen Kittel, eine Haube und Überschuhe. Wenn Sie gerne Ihre Begleitperson mitnehmen möchten, dürfen Sie das gerne tun. Auch sie wird angekleidet.

Bevor Sie in den Behandlungsraum gebracht werden, tropfen wir noch Ihre Augen mit Betäubungstropfen. Mehr „Narkose“ brauchen Sie nicht für eine Augenlaserbehandlung.

Nun beginnt die Behandlung. In wenigen Minuten sehen Sie ohne Brille oder Kontaktlinsen. Während der Behandlung können Sie sich mit dem Augen-OP Team und Ihrer Begleitperson unterhalten. Achten Sie aber trotzdem darauf, dass Sie den blinkenden Punkt fixieren. Sollten Sie für einen Moment woanders hinsehen folgt Ihnen der Laser selbstverständlich durch den eingebauten Eyetracker. Jede Augenbewegung wird jederzeit verfolgt.

Sie werden nun ca. 15 Minuten behandelt. Der Lasereingriff selbst dauert wenige Sekunden pro Auge.

Nach der Behandlung setzen Sie sich langsam auf und siehe da, sie können zum ersten Mal die Zahlentafel vor Ihnen ohne Sehhilfe lesen und dies bereits ein paar Sekunden nach der Behandlung.

Sie sehen die nächsten Stunden durch einen Schleier, eine Art Nebel, das ist normal und legt sich bis allerspätestens am nächsten Morgen.

Nun legen Sie sich in den Ruheraum, dort erwartet Sie eine tolle Liege in der Sie sich nun mindestens eine halbe Stunde ausruhen, bevor die erste Kontrolle nach der Augen-OP stattfindet.

Die Augen fangen langsam an zu brennen und zu tränen. Dies muss nicht immer sein, ist aber meistens der Fall. Aber auch hierfür haben wir Augentropfen parat. Sprechen Sie eine Mitarbeiter/in an.

Trinken Sie nach der Behandlung etwas, es steht alles bereit und entspannen Sie sich.

Im Anschluss darauf, haben Sie bei der Nachsorge nochmal die Möglichkeit, mit Ihren Augenlaserchirurgen zu sprechen und darüber informiert zu werden, worauf Sie die nächsten Tage achten sollten.

Sie erhalten ein Starterpaket, in dem Augenklappen für die erste Nacht und Augentropfen enthalten sind. Eine Telefonnummer ist ebenfalls beigefügt, falls Sie auf dem Heimweg oder wenn Sie zu Hause sind, doch noch Fragen haben sollten.

Nun starten Sie in ein neues Leben! Wir freuen uns, dass wir Sie auf diesem Wege begleiten durften!
Wenn Sie noch Fragen oder aber Schwierigkeiten haben nach der OP: senden sie uns bitte eine SMS auf 0160-97981000 ! Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf, – auch am
Wochenende und an Feiertagen. Ihre perfekte und individuelle Nachsorge liegt uns am Herzen. Wir Sie für Sie da – auch nach einer gelungenen Augenoperation freuen wir uns auf ein Wiedersehen ohne Brille. Wir freuen uns auch auf einen Eintrag im Gästebuch, – oder bewerten Sie uns einfach auf www.Facebook.com, www.YouTube.com oder sonst im Internet.

Wir betreuen LASIK-Patienten in Oberbayern und im Allgäu aus Weilheim, Wolfratshausen, Bad Tölz, Traunstein, Berchtesgaden, Miesbach, Rosenheim, Penzberg, Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Murnau, Starnberg, Landsberg, Diessen, Buchloe, Kaufering, Bad Wörishofen, Germering, Friedberg, Kaufbeuern, Kempten, Sonthofen, Oberstdorf, Immenstadt, Füssen, Lechbruck, Pfronten, aber auch aus den Großstädten Süddeutschlands wie München, Augsburg, Stuttgart, Ingolstadt, Nürnberg und Jena werden sie SBK-LASIK Patienten bei uns antreffen.

Viel Freude mit Ihren neuen Augen.